Wiedererlangen des Vertikalen Bewusstseins

Die meisten Menschen existieren in einem geteilten, horizontalen Energiesystem. Die Vertikalisierung des Energieflusses durch unseren Organismus ist ein Weg, um eine Bewusstseinsveränderung zu beschleunigen. Mit Hilfe eines speziellen Tachyonisierten Werkzeuges, des Vortex Anhängers, haben wir die Möglichkeit, in den vertikalen Zustand überzuwechseln. Das erlaubt vielen Menschen einen Zugang zu den Vorteilen der Vertikalität und ist ein Segen für den spirituellen Sucher.

Wenn wir vertikal ausgerichtet sind, fühlen wir uns wieder "eingebunden" und mit dem kosmischen Prozess in Übereinstimmung, nicht nur in der Meditation sondern auch im alltäglichen Leben. Das Wissen, wie wir Tachyon Energie benutzen können, hilft uns dabei, unseren Organismus zurück in seinen natürlichen, vertikalen Zustand zu führen. Das Besondere der Quality of One Seminare von David Wagner liegt darin, dass man lernt, mit dem Tachyonisierten Vortex-Anhänger zu arbeiten und gleichzeitig verschiedene Techniken erwirbt, die den Vertikalisationsprozess unterstützen. Dies gibt dem Suchenden eine Gelegenheit, das Wunder dieser Ausrichtung an höheren Dimensionen auf eine Weise zu integrieren, die positive Veränderungen bringt und als ein göttliches Feedbacksystem wirkt. Es ist eine Ermutigung, auf dem eigenen spirituellen Weg weiterzugehen und sich weiterzuentwickeln. Wir laden Sie ein, die von David Wagner entwickelten Quality of One Seminare selbst zu erfahren.