Bio Kokosöl Dose 1 Liter

19.80
Versandgewicht: 1.3 kg

V.C.O.-KokosÖl ist hingegen ein reines, naturbelassenes Produkt, das aus kontrolliert biologisch angebauten Kokosnüssen durch kalte Pressung gewonnen und nur filtriert wird. Es wird nicht gebleicht, desodoriert, gehärtet oder raffiniert und behält alle seine natürlichen Inhaltsstoffe. Auch der typisch liebliche Duft und der Geschmack nach Kokos bleiben erhalten. V.C.O.-KokosÖl ist unraffiniert bis zu 24 Monate haltbar. Es unterscheidet sich von anderen pflanzlichen Ölen und Fetten vor allem dadurch, dass es überwiegend aus gesättigten Fettsäureglyceriden besteht und daher sehr oxidationsstabil ist. Daher wird es auch kaum ranzig.

In der Küche zeichnet sich KokosÖl durch seine hohe Hitzestabilität aus, weshalb es als Brat- und Frittierfett bestens geeignet ist. Es ist auch eine gesunde Alternative zu Butter und Margarine, da es die bekannten Nachteile von beiden Produkten nicht aufweist. Kokosfett enthält zu rund 50 Prozent Laurinsäure, die bezeichnenderweise auch in der Muttermilch enthalten ist.

V.C.O. in der täglichen Anwendung

  • V.C.O. ist ein ideales Brat- und Frittierfett, weil es im Gegensatz zu vielen anderen Pflanzenölen hitzestabil ist. Nicht nur für asiatische Gerichte im Wok, auch zum Beispiel für Gemüsebratlinge in der Pfanne ist KokosÖl eine gesunde Alternative.
  • KokosÖl eignet sich auch hervorragend zum Backen. Es ist sehr reichhaltig, und man braucht meist weniger Fett, als im Rezept angegeben ist.
  • Es ist auch die ideale Alternative als Brotaufstrich. Bei Zimmertemperatur ist es streichfähig wie Margarine. Probieren Sie mal ein Vollkornbrot mit KokosÖl und Fruchtaufstrich!
  • V.C.O. ist auch als Massageöl und für Ayurveda Anwendungen bestens geeignet, da es nur langsam in die Haut einzieht und für eine gute Griffigkeit beim Massieren sorgt.
  • KokosÖl kann auch zur Haarpflege und als angenehm duftendes und pflegendes Badeöl verwendet werden.


Zurück